Kommt für Mick Schumacher Formel 3 oder springt er gleich in die Formel 1?

image

Auch wenn nach dem
Wechsel von Max Verstappen nun alle auch den schnelle Schritt von Mick Schumacher in die Formel erwarten, möchte dieser nach seiner Zeit in der Formel 4 zunächst nur in die Formel 3 aufsteigen.

„Man muss von Jahr zu Jahr gucken. Mit Sicherheit ist der nächste Schritt, Formel 3 zu fahren. Da ist eine hohe competition. Das wäre der nächste Schritt“, sagte der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher am Samstag am Lausitzring der ARD. Zuvor hatte er in der Formel 4 seinen zweiten Saisonsieg eingefahren. In der Nachwuchsserie fährt er derzeit seine zweite Saison für den italienischen Rennstall Prema Powerteam.

Triumph am Lausitzring

Mick Schumacher hat seinen zweiten Saisonsieg in der ADAC Formel 4 gefeiert. Der 17-Jährige vom italienischen Prema Power Team fuhr am Samstag im ersten Rennen auf dem Lausitzring zu einem souveränen Start-Ziel-Sieg und bleibt in der Gesamtwertung damit vorerst Zweiter hinter Joey Mawson (116:134 Punkte).

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.